Beim Adventure Trail auf alter Spur stellten sich motivierte Teams der Herausforderung .
Der Trip ins UngewisseđŸ€”đŸ˜Š
Der gelegte Trail war ca.18h alt und ging vorbei an Hasen,Rehen und sonstigen Tieren,die im Wald wohnen.
Vom Feldweg ging es bergauf in den schattigen Wald,quer durch,wieder raus den Wald entlang bis zur Versteckperson.
Alle Mensch -Hund -Teams haben diese Aufgabe mit Bravour gemeistert und waren am Ende (wenn auch fertig und verschwitzt😊) glĂŒcklich und richtig stolz auf ihre Hunde đŸ¶.

Wir danken allen Beteiligten, Grund-und Waldbesitzern, die uns das ermöglicht haben.
Danke auch an unsere Versteckperson Bianca Fixlâ˜ș